Zum Hauptinhalt springen

Die offenen Abende befinden sich in der Sommerpause. Wir freuen uns auf ein Wiedersehen nach den Sommerferien!

Aus Ton macht man Töpfe, Vasen und Kannen. Teller und Tassen. Kitsch und Kunst. Oder etwas ganz anderes? Für alle, die Spaß haben am Formen, Kneten und Modellieren bietet die Tonwerkstatt Raum, um mit Ton zu experimentieren. Die Tonwerkstatt im Erdgeschoss ist ausgestattet mit Werkzeug, zwei elektrischen Töpferscheiben und einem Brennofen. Material (Ton/Glasuren) kann mitgebracht oder (in kleiner Auswahl) im Werkstadthaus erworben werden.

Wir bitten um Verständnis dass nur solche Werkstücke in unserem Brennofen gebrannt werden die im Werkstadthaus im Rahmen einer Mitgliedschaft oder einer offiziellen Veranstaltung hergestellt wurden. Das Brennen extern gefertigter Werkstücke ist nicht möglich.

Corona: In der Tonwerkstatt gibt es beim Offenen Abend montags regelmäßig Unterstützung beim Selbermachen! Die Termine entnehmt ihr bitte dem Kalender. Wir bitten um die Einhaltung der AHA-Regelungen und bei Symptomen auf den Besuch zu verzichten. Das Tragen einer Maske ist empfohlen.

Pro offenem Abend begrenzen wir die Anzahl von "Neulingen" derzeit auf zwei Personen. Wir bitten um Voranmeldung im Büro unter Tel. 07071 538169 oder unter info@werkstadthaus.de

Die nächsten Termine

Offener Abend Ton

2022-09-12T18:30:00+02:00 - 2022-09-12T21:00:00+02:00

mehr

Offener Abend Ton

2022-09-19T18:30:00+02:00 - 2022-09-19T21:00:00+02:00

mehr

Offener Abend Ton

2022-09-26T18:30:00+02:00 - 2022-09-26T21:00:00+02:00

mehr

Selbermachen

Eigenständige Nutzung

Die offene Tonwerkstatt im Werkstadthaus ist jederzeit gegen Gebühr zur eigenständigen Nutzung offen - ohne Anmeldung. Hier könnt ihr eure eigenen Ideen und Projekte vom Entwurf bis zum fertigen Objekt umsetzen. Inhaber:innen der "Werkstattkarte" können dieses Angebot jederzeit und kostenlos nutzen. Alle anderen richten sich nach den sonstigen Öffnungszeiten des Werkstadthauses und bezahlen eine Nutzungsgebühr. Voraussetzung für die eigenständige Nutzung ist jedoch eine erste Einweisung in die Tonwerkstatt während einem "Offenen Abend".

Offener Abend in der Tonwerkstatt

Der einmal wöchentlich stattfindende "Offene Abend" am Montag bietet nicht nur die Möglichkeit, in geselliger Runde zu töpfern, sondern auch fachkundige Anleitung und Inspiration zu vielen Techniken: Modellieren, Skulptur, Aufbautechniken, Glasieren, Oberflächengestaltung, Dekortechniken, usw. Alle Infos und Termine finden sich unter "Die nächsten Termine". Die Preise sind die gleichen wie bei der eigenständigen Nutzung. In den Schulferien pausieren die Offenen Abende. Wir bitten um telefonische Voranmeldung.

Treff Tonwerkstatt

Am Donnerstag können sich Nutzer:innen der Tonwerkstatt treffen um gemeinsam zu töpfern. Im Gegensatz zu den Offenen Abenden am Donnerstag gibt es an diesem Termin keine Anleitung. In den Schulwochen jeweils donnerstags von 18-21 Uhr.

Galerie