Zum Hauptinhalt springen

Veranstaltung

Offene Fahrradwerkstatt

2022-05-05T18:30:00+02:00 - 2022-05-05T21:00:00+02:00

    Die offene Fahrradwerkstatt im Werkstadthaus steht jedem zur eigenständigen Nutzung offen - ohne Anmeldung. Wer zum ersten Mal in die Fahrradwerkstatt kommen möchte oder alleine nicht (mehr) weiterkommt erhält beim einmal wöchentlich stattfindenden "Offenen Abend" am Donnerstag ehrenamtliche Unterstützung beim Selbermachen.

    Corona: Es gilt die Pflicht zur Einhaltung der AHA-Regelungen, das Tragen einer Maske ist empfohlen.

    Termine & Leitung

    Der "Offene Abend" in der Fahrradwerkstatt ist immer Donnerstags von 18.30 bis 21.00 Uhr (außer in den Schulferien). Im Fall, dass sich bis 20 Uhr keine (neuen) Interessent:innen eingefunden haben bleibt es unseren Ehrenamtlichen vorbehalten, vorzeitig Feierabend zu machen.

    Als ehrenamtliche Unterstützung in der Fahrradwerkstatt sind am Start: Jürgen Heuberger, Konstantin Behringer, Markus Maier, Markus Weiß und Mathias Riebold.

    Ersatzteile

    Falls ihr Ersatzteile benötigt, bringt diese bitte mit. Wenn ihr nicht wisst, ob oder was ihr an Teilen braucht, einfach vorbeikommen. Wir schauen uns das Rad gemeinsam an und klären, was gebraucht wird.

    Preise

    • Inhaber:innen der "Werkstattkarte" nutzen (auch) die offene Fahrradwerkstatt inklusive ehrenamtliche Unterstützung kostenlos.
    • Mit der KinderCard/KreisBonusCard, für die Tübinger Patenschaften mit "Für 2"-Pass sowie für Flüchtlinge ist das Angebot ebenfalls kostenlos. Außerdem werden hier gängige, vorhandene Ersatzteile bis zum Wert von 20 € kostenlos zur Verfügung gestellt.
    • Alle anderen bezahlen vor Ort als Nutzungsgebühr pro Stunde: 3 € ermäßigt, 10 € Standard, 15 € Solidaritätsbeitrag

    Mitmachen

    Du hast selbst viel Erfahrungswissen in Bezug auf Fahrradreparaturen angesammelt und hast Lust, dein Wissen weiterzugeben? Dann melde dich bei uns und steig´ ins Team ein.