Vortragsreihe zu Eltern-Kind-Themen in der Tübinger Südstadt


 

In einer Kooperation zwischen den Frühen Hilfen, Bürgertreff NaSe, Werkstadthaus und elkiko Familienzentrum werden wir im Frühjahr Eltern-Kind-Themen angehen und im Rahmen von Impuls-Vorträgen diese dann auch diskutieren.

(Groß-)Eltern und (Enkel-) Kinder sind herzlich willkommen. Die Teilnahme ist kostenlos. Essen und Getränke gegen eine Spende. Bei jedem Treffen gibt es einen kurzen Impuls zum Thema mit anschließender offenen Frage- und Austauschrunde

Die Termine:

Donnerstag, 28. März von 10 bis 12 Uhr
Werkstadthaus, Aixer Straße 72, 72072 Tübingen
Thema: "Grenzen ziehen und verbunden bleiben".
Referentinnen: Yvonne Reese und Kathrin Bischoff,
Mitarbeiterinnen bei den Frühen Hilfen

Montag, 1. April von 10 bis 11.30 Uhr
Bürgertreff NaSe, Janusz-Korczak-Weg 1, 72072 Tübingen
Thema: Schlafen - wie können wir als Familie in einen gesunden und
erholsamen Schlaf finden?
Referentin: Marlies Tonch,
Mitarbeiterin bei den Frühen Hilfen

Dienstag, 9. April von 15.30 bis 17.30 Uhr
Familienzentrum elkiko, Lilli-Zapf Str. 17, 72072 Tübingen
Thema: Trotzalter - warum schreit und weint unser Kind bei Kleinigkeiten.
Soll man nachgeben oder streng sein?
Referentin: Ingrid Löbner,
Mitarbeiterin bei Pro Familia