Stadtteil-Infos

Schöner sitzen am Französischen Platz (Januar 2017)

Die AG Freiräume im Arbeitskreis Soziales Südstadt beschäftigt sich seit geraumer Zeit mit dem Ausbau und der Verbesserung des Freiraumangebots in den dicht bewohnten Quartieren der Südstadt. Aber nicht nur fordern, auch selbst Hand anlegen kann helfen, ein attraktives und lebendiges Wohnumfeld zu erhalten.

Ein wunder Punkt sind da die maroden Sitzbänke und Stühle rund um den französischen Platz. Da nicht absehbar ist, wann von Seiten der Stadt diese Sitzgelegenheiten erneuert werden, ist die AG selbst aktiv geworden. Wir möchten das Fachwissen und die technischen Möglichkeiten des Werkstadthauses nutzen und bis zum Start in den Frühling diese Sitzgelegenheiten renovieren. Von Seiten der Stadt wurde die Übernahme der Materialkosten zugesagt. Bis es mit dem Sägen, Schrauben und Streichen losgehen kann, sind noch einige Abklärungen notwendig, aber wir freuen uns schon jetzt über interessierte BürgerInnen, die sich an dieser Aktion beteiligen möchten. Einfach eine Mail unter dem Stichwort "Bänke" an das Werkstadthaus  schicken, wir melden uns, sobald es losgehen kann.